Twilight Sparkle aus „My Little Pony“

Liebe Twilight Sparkle. Verzeih mir. Hätte ich damals schon geahnt, was in deiner lila Plastikschale steckt – ich hätte dich sicher nicht ganz unten in der Sockenkiste im Elternschlafzimmer versteckt. Ich habe dich verkannt! Denn in der neuen Trickfilm-Reinkarnation von „My Little Pony“ bist du alles, was sich ein Mädchen nur wünschen könnte. Du bist …

Liebe Twilight Sparkle. Verzeih mir. Hätte ich damals schon geahnt, was in deiner lila Plastikschale steckt – ich hätte dich sicher nicht ganz unten in der Sockenkiste im Elternschlafzimmer versteckt. Ich habe dich verkannt! Denn in der neuen Trickfilm-Reinkarnation von „My Little Pony“ bist du alles, was sich ein Mädchen nur wünschen könnte.

Du bist die größte Buchgläubige unter dem weiten Wattebausch-Himmel von Equestria. Du wohnst in einer Bibliothek. Du hast eine kleine Satteltasche, eigens um deine Bücher stets mit dir zu tragen. Bevor du zu einer Pyjamaparty einlädst, liest du das Handbuch „Pyjamapartys für Anfänger“. Und wenn dich eine deiner kleinen Pferdefreundinnen vollquatscht, während du gerade einen Zauber nachliest, dann verziehst du die garagentor großen Augen zu genervten Schlitzen: „Hast du das Buch zu obskurer Einhorn-Geschichte überhaupt gelesen, das ich dir gegeben habe?“ Wir hätten uns so gut verstanden.

So tief vergräbst du dich anfangs in deine Bücher, dass du darüber fast die wichtigste Lektion von allen verpasst hättest: Freundschaft ist Magie! Du bist vielleicht die hellste Zauberschülerin eurer Prinzessin Celestia. Euer sattes Weideland vor dem Bösen bewahren, das kannst du aber nur gemeinsam mit deiner bunten Ponyclique.

Ja, auch als Serienheldin bestehst du immer noch zu 80 Prozent aus Augen und Schweif. Aber du bist auch mutig und ambitioniert und albern und belesen und manchmal ein so arrogantes, sozialinkompetentes Arschloch, wie man das von einem Mitglied der Bildungselite erwarten würde. Genau so hat dich deine Erfinderin Lauren Faust imaginiert und genau so lieben dich jetzt nicht nur kleine Mädchen, sondern auch erwachsene Männer, die als „Bronies“ einen regelrechten Kult um dich betreiben. Vermutlich, weil sie längst erkannt haben, was ich jetzt erst erkenne: Dass deine Niedlichkeit reine Tarnung ist.

In Deutschland läuft „My Little Pony: Freundschaft ist Magie“ auf Nickelodeon. Dank des Hypes sind aber fast alle Folgen der vier Staffeln auch im Internet zu sehen.


Beitragsnavigation