Seitennavigation Katze DIY
Seitennavigation Menu IconMENU
Seitennavigation Search Icon

Strap-On-Pants selbermachen

Strap-Ons sind teuer. Darum lieber einfach selber einen basteln.

05.03.16 > DIY

Von Julia Martin

Was du brauchst

  • 1 sehr enge Unterhose aus dickem Stoff, am besten mit einem gut sitzenden Bündchen. (Wir haben eine „Boy Brief“ von American Apparel benutzt.)
  • 1 Gummiring in dem Durchmesser deines Dildos. Solch einen findest du günstig in Sexshops oder auch im Baumarkt.
  • Bleistift, Schere, Stecknadeln sowie eine Nähnadel Faden in der Farbe der Hose
Illustration: Julia Martin
Illustration: Julia Martin

So funktioniert’s
Lege den Gummiring auf die Stelle der Unterhose, an der dein Dildo später sitzen soll und zeichne mit Bleistift ein X in der Größe des Ringdurchmessers. Der Dildo sollte später nicht zu hoch und auch nicht zu tief aufliegen, damit er fest sitzt und Halt hat, also circa im eher unteren Bereich des Venushügels. Schneide nun mit der Schere das X.

Drehe die Unterhose auf links, lege den Gummiring auf das ausgeschnittene X , klappe die vier entstandenen Stoff-Dreiecke über den Ring und stecke sie mit den Stecknadeln fest. Der Ring sollte möglichst ganz mit Stoff bedeckt sein.

Illustration: Julia Martin
Illustration: Julia Martin

Nähe nun den Ring fest in den Stoff ein. Nähe eng und mit kleinen Stichen.
Gehe nun ein zweites Mal mit Nadeln und Faden drüber und nähe zum Schluss den Faden ein paar Mal an derselben Stelle fest.

Drehe die Unterhose um, stecke den Dildo rein und schon kannst du loslegen!
Viel Spaß!

Übrigens: die Strap-On-Unterhose kann auch in der Waschmaschine gewaschen werden.


Beitragsnavigation