Seitennavigation Katze
Seitennavigation Menu IconMENU
Seitennavigation Search Icon

Girls Heart Brussels Goes Art Brussels

Entdecke Brüssel von seiner feministischen, lesbischen und queeren Seite.

17.03.17 >

Anzeige

Was wäre ein Wochenende über Kunst, wenn die Perspektive auf weibliche, lesbische, feministische und queere Künstler*innen ausbliebe? Eben! Deshalb geht Girls Heart Brussels am Wochenende des Art Brussels, also am 21. bis zum 23. April, in die fünfte Runde.

Auch dieses Mal erwartet euch eine Städtereise mit einer tollen Unterbringung, besonderen Veranstaltungen und Zugang zu den spannendsten feministischen und lesbischen Orten der belgischen Hauptstadt. Das lose Wochenendprogramm bietet sowohl die Möglichkeit, sich von ihm leiten zu lassen, als auch flexibel zu bleiben und sich einen individuellen Plan zu machen.

Girls Heart Brussels bietet den kostenlosen Eintritt für die unterschiedlichen Kunstmessen, zur offiziellen Abschlussparty, diverse Sonderveranstaltungen und einen gemeinsamen, ebenfalls schon in den Kosten enthaltenen Umtrunk zum Auftakt am Freitagabend. Für die passende Musik sorgen eine DJ und die belgische Künstlerin Miaux, die live auftreten wird. Den restlichen Zauber bietet die Location, die restaurierte Kirche „Les Brigittines“ aus dem Mittelalter. Alle Details für das Wochenende gibt es hier im Überblick.

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, am Programm teilzunehmen: Das einfache GHB-Angebot gibt es für 25 Euro. Wer noch eine Unterkunft benötigt, kann ein Zimmer im Designhotel BLOOM! zu einem vergünstigten Preis dazubuchen. Ein Einzelzimmer gibt es für 179 Euro, ein Doppelzimmer für 199 Euro. Diese Preise enthalten selbstverständlich bereits das weitere Programm.


Beitragsnavigation