MAGAZIN FÜR POP, POLITIK UND FEMINISMUS
Missy Magazine Jahresabo

Missy Magazine Jahresabo

Du kaufst sowieso jede Missy? Dann könntest du auch ein Abo abschließen. Das ist aus den aboüblichen Gründen supertoll für dich (zuverlässig! druckfrisch!! nix verpassen!!!) und für uns auch. Denn die sicheren Einnahmen aus den Abos sorgen dafür, dass die Missy-Produktion weniger prekär passiert. So schön kann (geiler) Feminismus sein!

6 Ausgaben nur:
—30 Euro (Deutschland)
—43,50 Euro (Außerhalb)

ePaper-Abo dazu buchen

ePaper-Abo dazu buchen

Du hast schon ein Printabo oder bist Mitglied im Karma Club und willst noch ein ePaper-Abo zum Sonderpreis dazu bestellen? Denn du hast schon oft das Missy-Heft vergessen einzupacken und hast dich geärgert das interessante Dossier nicht zu ende lesen zu können? Das kann Dir mit dem zusätzlichen ePaper-Abo nicht mehr passieren.

6 digitale Ausgaben von Missy zu deinem bestehenden Print-Abo dazu - kostet im Jahr:
—10 Euro

Missy Magazine Geschenk-Abo

Missy Magazine Geschenk-Abo

Das Missy Magazine Heft-Abo für ein Jahr zum Verschenken. Hier gibt es übrigens auch schicken Geschenkgutscheine zum Ausdrucken: Jetzt Geschenkgutschein  drucken

6 Ausgaben nur:
—30 Euro (Deutschland)
—43,50 Euro (Außerhalb)

Einzelheftbestellung

Einzelheftbestellung

Ihr habt eine Ausgabe von Missy verpasst? Könnt ihr einfach nachbestellen. Kosten: Heftpreis (5,50 Euro) zzgl. Versand (1,50 Euro innerhalb Deutschlands, 3,50 Euro außerhalb). Bei 2 bis 3 Heften kommen 2 (In-)/6 Euro (Ausland) dazu. 3 bis 7 Missys in Deutschland kosten die Heftpreise plus 4 Euro Versand und alles Weitere 6 Euro Versand. Im Ausland ab 4 Hefte auf Anfrage.

Kombi-Abo

Kombi-Abo

Du willst jede Missy verlässlich im Briefkasten haben, aber vermisst uns in der Zeit dazwischen? Mit dem Kombi-Abo kannst du beides haben: ein schickes, druckfrisches Heft und den wöchentlichen Newsletter mit dem Neuesten in Sachen Politik, Pop, Debatte und Veranstaltungen. Natürlich mit Mitgliedskarte oben drauf.

6 Ausgaben plus Mitgliedschaft kosten:
— 40 Euro (Deutschland)
— 53,50 Euro (Außerhalb)

Missy Sugar Mama-Abo

Missy Sugar Mama-Abo

Du stehst auf unsere unabhängige Berichterstattung und möchtest der Missy was Gutes tun? Dann könnte unser Förderabo genau deine Kragenweite haben. Mit einem Betrag von 78 Euro jährlich ist dir die jeweils aktuelle Missy und eine Mitgliedschaft im Karma Club Missy sicher … und die süße Gewissheit, unsere Heftproduktion großzügig zu unterstützen. Dankeschön!

6 Ausgaben pro Jahr plus Mitgliedschaft kosten:
—78 Euro (Deutschland)
—91,50 Euro (Außerhalb)

Missy digital lesen

Missy digital lesen

Ihr seid ständig unterwegs oder ihr wollt dann doch noch den einen Artikel, der dir empfohlen wurde, aus der aktuellen oder einer bestimmten Missy-Ausgabe lesen? Lest ab sofort wann und wo immer ihr wollt die Missy! Ladet euch die kostenlose Missy-App herunter und verpasst keine Ausgabe mehr. Einzelheft 4,99 Euro. Jahresabo 17,99 Euro.


Missy-Leser*innen-Service


carnivora Verlagsservice GmbH & Co. KG
Gneisenaustr. 33, 10961 Berlin
Mail: abo at missy-mag.de
Telefon: 030 - 747862642

Prämien

Jetzt Missy abonnieren, unabhängige feministische Berichterstattung unterstützen - und diesen geilen Kram gewinnen. Unter allen Neuabonnent*innen verlosen wir bis zum Erscheinen der neuen Ausgabe diese Alben, Bücher und Filme.
Ansehen
Lady Bird

Lady Bird

DVD

Greta Gerwigs Coming-of-Age-Komödie über eine eigenwillige junge Frau und ihren Kampf mit dem Erwachsenwerden hat fünf Oscar-Nominierungen eingeheimst, u. a. als Bester Film.

A Quiet Place

A Quiet Place

DVD

Vollkommen lautlos muss sich eine Familie (u. a. Emily Blunt) in diesem Sci-Fi-Thriller durch die Welt bewegen, um zu überleben. Regie führte Blunts Ehemann John Krasinski, der auch die zweite Hauptrolle spielt.

Leïla Slimani & Laetitia Coryn: Hand aufs Herz

Leïla Slimani & Laetitia Coryn: Hand aufs Herz

Buch, avant-verlag

Die Graphic Novel erzählt die persönlichen Geschichten von verschiedenen Frauen, denen die Autorin auf einer Reise durch Marokko begegnet ist, und dokumentiert ihren Kampf gegen das Patriarchat.

Alisa Tretau (Hg.): Nicht nur Mütter waren schwanger

Alisa Tretau (Hg.): Nicht nur Mütter waren schwanger

Buch, Edition Assemblage

Die Anthologie macht Erfahrungen mit unerfüllten und lesbischen Kinderwünschen, trans männlicher Schwangerschaft oder Fehlgeburt sichtbar.

I, Tonia

I, Tonia

DVD

Die Film-Biogafie über die Eiskunstläuferin Tonya  Harding und ein mit ihr in Verbindung gebrachtes Attentat auf eine Konkurrentin brachte der Nebendarstellerin Allison Janney den Oscar.

3 Tage in Quiberon

3 Tage in Quiberon

DVD

Der in Schwarz-Weiß gedrehte Film von Emily Atef nähert sich der Person Romy Schneider: Drei Tage verbringt sie mit einer Freundin, einem Journalisten und einem Fotografen in Quiberon in der Bretagne.

Max Czollek: Desintegriert euch!

Max Czollek: Desintegriert euch!

Buch, Hanser

Der Autor liefert mit seiner Streitschrift einen Gegenentwurf zum vorherrschenden Diskurs über die NS-Vergangenheit, Nationalismus, Antisemitismus und das Jüdischsein in Deutschland.

Soap&Skin: From Gas To Solid …

Soap&Skin: From Gas To Solid …

CD, PIAS / Rough Trade

Raus aus der Dunkelkammer: Auf ihrem ersten Album nach sechs Jahren blickt die österreichische Musikerin auf „From Gas To Solid / You Are My Friend“ optimistisch nach vorne.