Seitennavigation Katze
Seitennavigation Menu IconMENU
Seitennavigation Search Icon

Ja, da bloggen sie doch! Bloggermädchen 2009

Glaubt man einschlägigen Blog-Rankings, werden relevante Inhalte im Netz vor allem von Männern produziert. Frauen im Netz mögen das nicht glauben, schliesslich gibt es sehr viele schöne, interessante und wichtige Blogs von Frauen – und auch sonst twittern, facebooken und netzwerken die Damen sehr gut sichtbar im Netz. Das Problem ist also wohl vor allem…

02.02.10 >

Glaubt man einschlägigen Blog-Rankings, werden relevante Inhalte im Netz vor allem von Männern produziert. Frauen im Netz mögen das nicht glauben, schliesslich gibt es sehr viele schöne, interessante und wichtige Blogs von Frauen – und auch sonst twittern, facebooken und netzwerken die Damen sehr gut sichtbar im Netz. Das Problem ist also wohl vor allem eins der Wahrnehmung. Deshalb hat die Mädchenmannschaft …

a) ….eine Reihe in Leben gerufen, in der sie regelmässig spannende Bloggerinnen und ihre Kanäle vorstellt, die WWW Girls.

b) …zuletzt die Suche nach dem „Bloggermädchen des Jahres 2009“ ausgerufen und euch gebeten, eure liebsten female Blogger vorzuschlagen und zu wählen.

Jetzt ist es soweit: Die Gewinnerinnen stehen fest. Susanne von der Mädchenmannschafts schreibt:

Bei unserer Wahl des Bloggermädchens 2009 hat Frau Liebe gewonnen.
Zweite wurde Anne Roth.
Und die drittmeisten Stimmen bekamen das Mädchenblog und Frl. Zucker.

Wir gratulieren allen Gewinnerinnen! Sie haben es verdient. Und ihr habt jetzt Lesestoff für die kommende Woche. Und die Wochen danach hoffentlich auch. Viel Spaß beim Entdecken..

In unserer nächsten Ausgabe stellen wir euch übrigens rechtzeitig zur Web-2.0-Konferenz re:publica 2010 noch eine Reihe weiterer wichtiger deutscher Bloggerinnen vor. Das Heft erscheint am 22. Februar.