Seitennavigation Katze
Seitennavigation Menu IconMENU
Seitennavigation Search Icon

In Search of Ian Curtis

share tweet  Der Juni steht vor der Tür. Von Sommer aber immer noch keine Spur. Unsere Laune sinkt trotzdem nicht in den Keller, denn für Ablenkung ist gesorgt. Ein Tipp: Am 6. Juni findet die Finissage der Ausstellung „fotoreportag23- in search of ian curtis“ statt.  Seit dem 18. Mai präsentiert die Fotografin Katja Ruge ihre Bilder…

01.06.10 >

dubstar_small
Der Juni steht vor der Tür. Von Sommer aber immer noch keine Spur. Unsere Laune sinkt trotzdem nicht in den Keller, denn für Ablenkung ist gesorgt. Ein Tipp: Am 6. Juni findet die Finissage der Ausstellung „fotoreportag23- in search of ian curtis“ statt.  Seit dem 18. Mai präsentiert die Fotografin Katja Ruge ihre Bilder in der Hamburger „Kulturreich Galerie“, die einen Blick in das kurze Leben von „Joy Division“-Frontmann Ian Curtis gewähren. Falls euch Katjas Name bekannt vorkommt: Sie hat für Missy bereits Janelle Monáe fotografiert und ist auch für das allererste Missy-Cover mit Soap&Skin verantwortlich. Neben Fotos von ausgewählten Orten, die unmittelbar mit „Joy Division“ verbunden sind, zeigt die Ausstellung  auch Porträts von Freunden und Wegbegleitern sowie handgeschriebene Texte und persönliche Gedanken zu Curtis. Im Rahmen der Fotobuchtage wird Katja diesen Sonntag um 15 Uhr über den Bildband sprechen und Fragen zu ihrer Arbeit beantworten. Im Anschluss  gibt’s  noch coole Klänge auf die Ohren. Gegen 17 Uhr werden die  Sängerin der Band „Client“, Sarah Blackwood, und Chris Wilkie von „Dubstar“ akustisch einige „Joy Division“ und „New Order“-Songs zum Besten geben. Eintritt für das Konzert: 5 Euro. Also schaut vorbei und nutzt die letzte Chance einen Blick auf die grandiosen Aufnahmen zu werfen!