Seitennavigation Katze Missyverse
Seitennavigation Menu IconMENU
Seitennavigation Search Icon

Daniel Decker für Mehr Missy!

Für unser Video zum Auftakt unserer Crowdfunding-Aktion “Mehr Missy!” hinterließen einige coole Personen ein Testimonial. Mit am Start ist der Blogger und Musiker Daniel Decker. Eine reine Freude für uns!

04.05.15 > Missyverse

Kritisch, klug und in der Blogosphäre ganz vorne mit dabei ist Daniel Deckers Blog “Kotzendes Einhorn“. Kaum ein relevantes Novum der Netzkultur geht an ihm vorbei, seien es Debatten, anti-rassistische Karten, Wombats im Weltall, Musikvideos oder eine alltägliche Prokatzination mit dem Catcordion.

Daniel Decker auf einem Date mit Missy. Bild: Alicia Kassebohm
Daniel Decker auf einem Date mit Missy. Bild: Alicia Kassebohm

Mit einem Blick auf gesellschaftspolitische Zusammenhänge und einer Affinität Popkultur ist die Webspace-Reise mit dem Kotzenden Einhorn ein Muss-Erlebnis für alle, die für mehr Katzen und mehr Krawall plädieren. Spätestens bei den ramschig-süßen Einhorngrafiken jubelt die Menge.

Wer es nicht täglich auf das Blog schafft, kann ganz bequem per Newsletter die wöchentlichen Highlights verfolgen – und zwar jeden Montagabend. So viel Luxus auf dem Glitzertablett servieren nur wenige Blogger_innen.

Es lohnt sich außerdem ein Klick auf Daniel Deckers Arbeit als Singer/Songwriter. Nach jahrelangem Warten erscheint im Juni endlich auch das Debütalbum “Weißer Hai” auf Vinyl und als Download.