Seitennavigation Katze Kunst
Seitennavigation Menu IconMENU
Seitennavigation Search Icon

Welcome To The Struggle

Mit ihren politischen Arbeiten trifft die Konzeptkünstlerin und Philosophin Adrian Piper den Nerv der Zeit.

18.04.17 > Kunst
ODER

missy-magazine.de

Missy ist ein unabhängiges feministisches Magazin für Popkultur
und Politik. Damit wir auch unabhängig bleiben,
bieten wir nicht alle Inhalte auf dieser Website kostenlos an.

Diesen Artikel
kaufen

Welcome To The Struggle
0,99 € (inkl. 19% MwSt)

Mitglied im
Karma Club Missy
werden

12 € (10 € für AbonnentInnen) im Jahr zahlen, Zugriff auf alle Artikel haben und alle Vorteile der Clubmitgliedschaft genießen.

Erfahre mehr
über den Karma Club Missy

Von Dominique Haensell Meine Freundin Martha ist in der Stadt. Eine gute Gelegenheit, um endlich all den spannenden Kram zu machen, für den ich sonst zu faul bin. „Aber nicht zu viel vornehmen“, lacht Martha. „Ich hab nämlich einen Vertrag abgeschlossen: I Will Always Do What I Say I Am Going To Do.“ Das muss sie mir erklären. Vor zwe…


Von Dominique Haensell
Meine Freundin Martha ist in der Stadt. Eine gute Gelegenheit, um endlich all den spannenden Kram zu machen, für den ich sonst zu faul bin. „Aber nicht zu viel vornehmen“, lacht Martha. „Ich hab nämlich einen Vertrag abgeschlossen: I Will Always Do What I Say I Am Going To Do.“ Das muss sie mir erklären. Vor zwei Jahren, auf der 56. Biennale in Venedig, hat sie eine Installation von Adrian Piper besucht, bei der sich die Teilnehmer*innen bestimmten Aussagen verpflichteten, wie etwa „integer“ oder „nicht käuflich“ zu sein. Die Verträge werden mit eine*r selbst abgeschlossen, registriert und ausgedruckt. Gemeinsam mit all denen, die sich für denselben Satz entschieden haben, bildet Martha seither eine Gruppe, deren Mitglieder sich untereinander vernetzen können. Das Werk, Pipers „The ­Probable Trust Registry: The Rules of the Game #1–3“, bietet den quasi institutionellen Rahmen, die Möglichkeit einer Wertegemeinschaft. Wie wir uns am Ende tatsächlich verhalten, liegt jedoch bei uns.
Adrian Piper. The Probable Trust Registry; The Rules of the Game #1–3
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin

Auf der Biennale 2015 hat Adrian Piper mit dieser Arbeit den Goldenen Löwen gewonnen, einen der renommiertesten Kunstpreise der Welt. 2018 wird ihr da…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Welcome To The Struggle
0,99
EUR
Powered by
Missy jetzt als Print-Abo bestellen. 6 Hefte nur 30 Euro.