Seitennavigation Katze Missyverse
Seitennavigation Menu IconMENU
Seitennavigation Search Icon

Jetzt mitmachen: Das große Missy Crowdfunding

Missy ist 10 Jahre alt – Jetzt brauchen wir deine Unterstützung!

01.06.18 > Missyverse
V.l.n.r: Hengameh Yaghoobifarah, Lisa Tracy Michalik, Stefanie Lohaus, Valerie-Siba Rousparast, Daniela Burger, Sonja Eismann

Wir haben es geschafft! Missy wird zehn Jahre alt. Missy steht für Diversität und queerfeministische, intersektionale Perspektiven auf Pop, Kultur, Politik und Gesellschaft. Aber wie bei vielen anderen Printmedien auch werden bei uns immer weniger Anzeigen geschaltet. Wir müssen andere Wege finden, um unsere Arbeit weiterhin finanzieren zu können. Deshalb bitten wir darum, dass du uns unterstützt: Caring is Sharing für #10undMehrMissy. Hier geht es zu unserem Crowdfunding #10undmehrMissy:

Video: ZAAZ Productions: Azadeh Zandieh & Zara Zandieh

Mach mit, wenn du unsere Inhalte magst. Oder wenn du findest, dass Vielfalt im Journalismus nicht nur in Spezialausgaben stattfinden soll. Weil keine andere Zeitschrift dich so repräsentiert und respektiert, wie Missy. Weil du in Zeiten von AfD und Pegida Zusammenhalt wichtig findet. Weil du es feierst, dass wir inmitten des Rechtsruckes die Verhältnisse zum feministischen Tanz auffordern. Weil du gleichzeitig solidarisch und kritisch sein kannst. Weil du angesichts des Printsterbens immer weniger Magazine findest, die Haltung und Fun verbinden. Weil wir dich Ernst nehmen und schätzen. Weil Verbundenheit kein Lippenbekenntnis ist, sondern Handlung erfordert.

 

Unterstütze uns und bekomme dafür im Gegenzug coole Prämien – und weiterhin unabhängigen, feministischen Journalismus mit Haltung. Für #10UndMehrMissy

 

 

 

Vielen Dank für die Bereitstellung der Musik an Planningtorock und Ebow sowie an Interflugs für die Bereitstellung der Technik!


Beitragsnavigation