MAGAZIN FÜR POP, POLITIK UND FEMINISMUS

Kalender

Alle |
Mi 18.
April

Missy präsentiert: Carmody

Die Singer-Songwriterin aus London, die vor drei Jahren durch ihre Kollaboration mit Tom Misch ins Rampenlicht rückte, ist auf Tour mit sanften Songs, die zwischen Pop und melancholischem Folk schweben.


Do 26.
April

Missy präsentiert: 100 Jahre Beat

Als 1918 das erste Schlagzeug auf den Markt kommt, lösen Snare, Hi-Hat und Bassdrum eine Revolution in der urbanen Musik aus. Das Festival „100 Jahre Beat“ präsentiert stilprägende Drummer*innen wie Terri Lyne Carrington, erzählt die Geschichte des Schlagzeugs in Vorträgen u. a. von Freddi Williams Evans und untersucht in Auftritten wie etwa von Jlin das Verhältnis von gespielten zu programmierten Beats.

Haus der Kulturen der Welt
Mi 02.
Mai

Missy präsentiert: U.S. Girls

„In A Poem Unlimited“ heißt das neue Album von U.S. Girls alias Meghan Remy. Auf ihrer melodischen, tanzbaren LP zeigt sie, schön und politisch Popmusik sein kann.


Mi 02.
Mai

Missy präsentiert: Josin

Die gebürtige Kölnerin tourte mit ihrem Indie-Rock bereits mit RY X, BOY, Roosevelt und Sóley und spielte auf vielen Festivals wie dem Maifeld Derby, Puls Open Air und dem c/o pop Festival in ihrer Heimatstadt. Im Mai präsentiert sie ihr Debütalbum „Epilogue“ live.


Do 24.
Mai

Missy präsentiert: HYPERREALITY 2018

Der Club als Ort, an dem gesellschaftliche Zwänge aufgelöst werden – einen solchen Raum möchte das Festival for Club Culture im Rahmen der Wiener Festwochen schaffen und präsentiert drei Nächte mit elektronischer Musik, u. a. mit Kelela, DJ Haram und Ebow.

Wiener Festwochen