MAGAZIN FÜR POP, POLITIK UND FEMINISMUS
Missy Magazine Jahresabo

Missy Magazine Jahresabo

Du kaufst sowieso jede Missy? Dann könntest du auch ein Abo abschließen. Das ist aus den aboüblichen Gründen supertoll für dich (zuverlässig! druckfrisch!! nix verpassen!!!) und für uns auch. Denn die sicheren Einnahmen aus den Abos sorgen dafür, dass die Missy-Produktion weniger prekär passiert. So schön kann (geiler) Feminismus sein!

6 Ausgaben nur:
—30 Euro (Deutschland)
—43,50 Euro (Außerhalb)

ePaper-Abo dazu buchen

ePaper-Abo dazu buchen

Du hast schon ein Printabo oder bist Mitglied im Karma Club und willst noch ein ePaper-Abo zum Sonderpreis dazu bestellen? Denn du hast schon oft das Missy-Heft vergessen einzupacken und hast dich geärgert das interessante Dossier nicht zu ende lesen zu können? Das kann Dir mit dem zusätzlichen ePaper-Abo nicht mehr passieren.

6 digitale Ausgaben von Missy zu deinem bestehenden Print-Abo dazu - kostet im Jahr:
—10 Euro

Karma Club Missy Mitgliedschaft

Karma Club Missy Mitgliedschaft

Mit einer Clubmitgliedschaft  unterstützt du unabhängige feministische Berichterstattung online. Unser wöchentlicher Newsletter versorgt dich mit dem Neuesten in Sachen Politik, Pop, Debatte und Veranstaltungen. Du bekommst außerdem Grüße aus der Redaktion und nimmst an exklusiven Verlosungen teil. Nur echt mit schicker Mitgliedskarte.

Die Mitgliedschaft kostet für ein Jahr:
—12 Euro
—10 Euro (für Print-Abonnent*innen)

Kombi-Abo

Kombi-Abo

Du willst jede Missy verlässlich im Briefkasten haben, aber vermisst uns in der Zeit dazwischen? Mit dem Kombi-Abo kannst du beides haben: ein schickes, druckfrisches Heft und den wöchentlichen Newsletter mit dem Neuesten in Sachen Politik, Pop, Debatte und Veranstaltungen. Natürlich mit Mitgliedskarte oben drauf.

6 Ausgaben plus Mitgliedschaft kosten:
— 40 Euro (Deutschland)
— 53,50 Euro (Außerhalb)

Missy Magazine Geschenk-Abo

Missy Magazine Geschenk-Abo

Das Missy Magazine Heft-Abo für ein Jahr zum Verschenken. Hier gibt es übrigens auch schicken Geschenkgutscheine zum Ausdrucken: Jetzt Geschenkgutschein  drucken

6 Ausgaben nur:
—30 Euro (Deutschland)
—43,50 Euro (Außerhalb)

Missy Sugar Mama-Abo

Missy Sugar Mama-Abo

Du stehst auf unsere unabhängige Berichterstattung und möchtest der Missy was Gutes tun? Dann könnte unser Förderabo genau deine Kragenweite haben. Mit einem Betrag von 78 Euro jährlich ist dir die jeweils aktuelle Missy und eine Mitgliedschaft im Karma Club Missy sicher … und die süße Gewissheit, unsere Heftproduktion großzügig zu unterstützen. Dankeschön!

6 Ausgaben pro Jahr plus Mitgliedschaft kosten:
—78 Euro (Deutschland)
—91,50 Euro (Außerhalb)

Einzelheftbestellung

Einzelheftbestellung

Ihr habt eine Ausgabe von Missy verpasst? Könnt ihr einfach nachbestellen. Kosten: Heftpreis (5,50 Euro) zzgl. Versand (1,50 Euro innerhalb Deutschlands, 3,50 Euro außerhalb). Bei 2 bis 3 Heften kommen 2 (In-)/6 Euro (Ausland) dazu. 3 bis 7 Missys in Deutschland kosten die Heftpreise plus 4 Euro Versand und alles Weitere 6 Euro Versand. Im Ausland ab 4 Hefte auf Anfrage.

Missy digital lesen

Missy digital lesen

Ihr seid ständig unterwegs oder ihr wollt dann doch noch den einen Artikel, der dir empfohlen wurde, aus der aktuellen oder einer bestimmten Missy-Ausgabe lesen? Lest ab sofort wann und wo immer ihr wollt die Missy! Ladet euch die kostenlose Missy-App herunter und verpasst keine Ausgabe mehr. Einzelheft 4,99 Euro. Jahresabo 17,99 Euro.


Missy-Leser*innen-Service


carnivora Verlagsservice GmbH & Co. KG
Gneisenaustr. 33, 10961 Berlin
Mail: abo at missy-mag.de
Telefon: 030 - 747862642

Prämien

Jetzt Missy abonnieren, unabhängige feministische Berichterstattung unterstützen - und diesen geilen Kram gewinnen. Unter allen Neuabonnent*innen verlosen wir bis zum Erscheinen der neuen Ausgabe diese Alben, Bücher und Filme.
Ansehen
Anna von Hausswolff: Dead Magic

Anna von Hausswolff: Dead Magic

City Slang / Universal

Die schwedische Musikerin zeigt sich erneut von ihrer düsteren Seite undsingt über ihre Faszination für das Abgründige.

Grace Jones: Bloodlight and Bami

Grace Jones: Bloodlight and Bami

DVD, Ascot Elite

Die Dokumentarfilmerin Sophie Fiennes begleitete Grace Jones mehrere Jahre lang. Der Film zeigt nicht nur die sprühende Energie der Ikone und ihrer Bühnenshows, sondern gibt auch Einblicke in ihr Privatleben.

Dagmar Brunow / Simon Dickel (Hg.): Queer Cinema

Dagmar Brunow / Simon Dickel (Hg.): Queer Cinema

Buch, Ventil Verlag

Der Sammelbandvereint verschiedene  Beiträge überdas weite Feld des New Queer Cinema und veranschaulicht dessen Entwicklung von 1990 bis zur Gegenwart.

Sommerhäuser

Sommerhäuser

DVD, Prokino

Sonja Maria Kröner versammelt für ihr Spielfilmdebüt drei Generationen in einem Haus. Doch das alljährliche Treffen der Großfamilie läuft im Sommer 1976 anders als bisher.

Barbara Lüdde / Judith Vetter (Hg.): Our Piece Of Punk. Ein queer_feministischer

Barbara Lüdde / Judith Vetter (Hg.): Our Piece Of Punk. Ein queer_feministischer

Buch, Ventil Verlag

Mit Zeichnungen, Texten, Comics und anderen Beiträgen wirft der Sammelband einen kritischen Blick auf Queerfeminismus und Punk.

U.S. Girls: In A Poem Unlimited

U.S. Girls: In A Poem Unlimited

CD, 4AD / Beggars / Indigo

Ein persönliches und  politisches Popalbum,  das nach der #metoo-Debatte kaum aktueller sein könnte

Rebecca Solnit: Die Mutter aller Fragen

Rebecca Solnit: Die Mutter aller Fragen

Buch, Hoffmann und Campe

In ihrem neuen Buch widmet sich die US-amerikanische Autorin einmal mehr den heutigen Geschlechterverhältnissen und macht allen Mut, für eine freiere Welt einzustehen.

Martin Büsser: Für immer in Pop. Texte, Artikel und Rezensionen aus zwei Jahrzehnten

Martin Büsser: Für immer in Pop. Texte, Artikel und Rezensionen aus zwei Jahrzehnten

Buch, Ventil Verlag

Martin Büsser wäre dieses Jahr fünfzig Jahre alt geworden. Dieser Band würdigt den 2010 verstorbenen Autor und legt seine Texte und Interviews neu auf.

Emma Glass: Peach

Emma Glass: Peach

Buch, Edition Nautilus

In atemberaubender Klarheit und mit beeindruckender Sprache erzählt die britische Autorin Emma Glass in ihrem Debütroman von den Folgen einer Vergewaltigung.

Akua Naru: The Blackest Joy

Akua Naru: The Blackest Joy

CD, Code Black / SPV

Akua Naru, die mit ihrem ConsciousRap und poetischen Lyrics über Schwarze Weiblichkeiten und afrikanische Diaspora international überzeugt, meldet sich mit ihrem dritten Album zurück.