Missy Heft-Abo

Missy Heft-Abo

Du kaufst sowieso jede Missy? Dann könntest du auch ein Abo abschließen. Das ist aus den aboüblichen Gründen supertoll für dich (zuverlässig! druckfrisch!! nix verpassen!!!) und für uns auch. Denn die sicheren Einnahmen aus den Abos sorgen dafür, dass die Missy-Produktion weniger prekär passiert. So schön kann Feminismus sein!

4 Ausgaben pro Jahr kosten:
—20 Euro (Deutschland)
—29 Euro (Außerhalb)

Karma Club Missy Mitgliedschaft

Karma Club Missy Mitgliedschaft

Mit einer Clubmitgliedschaft im unterstützt du unabhängige feministische Berichterstattung online. Unser wöchentlicher Newsletter versorgt dich mit dem Neuesten in Sachen Politik, Pop, Debatte und Veranstaltungen. Du bekommst außerdem Grüße aus der Redaktion und nimmst an exklusiven Verlosungen teil. Nur echt mit schicker Mitgliedskarte.

Die Mitgliedschaft kostet für ein Jahr:
—12 Euro
—10 Euro (für Print-AbonnentInnen)

Kombi-Abo

Kombi-Abo

Du willst jede Missy verlässlich im Briefkasten haben, aber vermisst uns in der Zeit dazwischen? Mit dem Kombi-Abo kannst du beides haben: ein schickes, druckfrisches Heft und den wöchentlichen Newsletter mit dem Neuesten in Sachen Politik, Pop, Debatte und Veranstaltungen. Natürlich mit Mitgliedskarte oben drauf.

4 Ausgaben pro Jahr plus Mitgliedschaft kosten:
—30 Euro (Deutschland)
—39 Euro (Außerhalb)

Missy Sugar Mama-Abo

Missy Sugar Mama-Abo

Du stehst auf unsere unabhängige Berichterstattung und möchtest der Missy was Gutes tun? Dann könnte unser Förderabo genau deine Kragenweite haben. Mit einem Betrag von 52 Euro jährlich ist dir die jeweils aktuelle Missy und eine Mitgliedschaft im Karma Club Missy sicher … und die süße Gewissheit, unsere Heftproduktion großzügig zu unterstützen. Dankeschön!

4 Ausgaben pro Jahr plus Mitgliedschaft kosten:
—52 Euro (Deutschland)
—61 Euro (Außerhalb)

Geschenk-Abo

Geschenk-Abo

Das MISSY MAGAZINE Heft-Abo für ein Jahr zum Verschenken. Hier gibt es übrigens auch schicken Geschenkgutscheine zum Ausdrucken: http://missy-magazine.de/abo/missy-geschenkgutscheine/.

Ein Jahr mit 4 Ausgaben kostet:
—20 Euro (Deutschland)
—29 Euro (Außerhalb)

Einzelheftbestellung

Einzelheftbestellung

Ihr habt eine Ausgabe von Missy verpasst? Könnt ihr einfach nachbestellen. Kosten: Heftpreis (5,50 Euro) zzgl. Versand (1,50 Euro innerhalb Deutschlands, 3,50 Euro außerhalb). Bei 2 bis 3 Heften kommen 2 (In-)/6 Euro (Ausland) dazu. 3 bis 7 Missys in Deutschland kosten die Heftpreise plus 4 Euro Versand und alles Weitere 6 Euro Versand. Im Ausland ab 4 Hefte auf Anfrage.

Missy-LeserInnen-Service


carnivora Verlagsservice GmbH & Co. KG
Gneisenaustr. 33, 10961 Berlin
Mail: abo at missy-mag.de
Telefon: 030 - 747862642

Prämien

Jetzt Missy abonnieren, unabhängige feministische Berichterstattung unterstützen - und diesen geilen Kram gewinnen. Unter allen NeuabonnentInnen verlosen wir bis zum Erscheinen der neuen Ausgabe diese Alben, Bücher und Filme.
Ansehen
Free The Nipple

Free The Nipple

DVD, Tiberius

Basierend auf der feministischen Kampagne drehte die Initiatorin, Aktivistin und Filmemacherin Lina Esco einen gleichnamigen Spielfilm über Gleichberechtigung und körperliche Selbst­bestimmung.

Muriel Barbery

Muriel Barbery

Das Leben der Elfen, Buch, dtv

Mithilfe von Elfen lernen sich zwei junge Mädchen kennen und fügen ihre Talente zusammen, um die Harmonie zwischen Himmel und Erde wiederherzustellen.

Santigold

Santigold

99¢, CD, Warner Music

Die flamboyante US-Amerikanerin veröffentlicht ihr drittes Album – mit buntem Cover und bunter erster Single „Can’t Get Enough Of Myself“.

Friederike Gösweiner

Friederike Gösweiner

Traurige Freiheit, Buch, Droschl Verlag

In ihrem Roman zeigt Gösweiner, dass Freiheit auch Fallen bedeuten kann, zum Beispiel wenn ihre ­Protagonistin Hannah bei ihrer Flucht nach vorne in einer großen Krise landet.

Alle 28 Tage

Alle 28 Tage

DVD, Neue Visionen

In ihrer Dokumentation widmet sich Ina Borrmann jenen Frauen, die sich erst spät dafür entscheiden, eigene Kinder zu bekommen, und dabei auf Hürden stoßen. Es ist ihre eigene Geschichte, die sie mit Partner Marc erlebt hat.

Me And My Drummer

Me And My Drummer

Love Is A Fridge, CD, Sinnbus

Eine neue Ladung verträumten ­Indie-Pops gibt es auf dem fünften Album des Berliner Duos Me And My Drummer. Ab dem 12. Februar geht’s zusätzlich auf Europa-Tour.

Das Liebesversteck

Das Liebesversteck

DVD, Alamode

Vier junge Menschen ziehen aufs Land und ­lösen sich von gesellschaftlichen Konventionen – bis ihre Traumata sie einholen und ein alter Bekannter in das Versteck einzieht. Ein Film von Joanna Coates.

Der Sommer mit Mamã

Der Sommer mit Mamã

DVD, Pandora Film

Das brasilianische Drama von Anna Muylaert handelt von Haushälterin und Kindermädchen Val. Obwohl sie nach 13 Jahren Dienst wie eine zweite Mutter für die Familie ist, prägen Hierarchien das Verhältnis zwischen ihnen.

Almut Klotz

Almut Klotz

Fenderfotzenschweine, Buch, Verbrecher Verlag

Nach ihrem Tod erscheint nun die ungekürzte Abrechnung mit der Indie-Popszene von der Musikerin und Autorin Almut Klotz.

Stereo Total

Stereo Total

Les Hormones, CD, staatsakt

Nach sage und schreibe 21 Jahren Bandgeschichte kommt das 14. Album des deutsch-französischen Elektropopduos.

Mumins an der Riviera

Mumins an der Riviera

DVD, Cinemaids

Der Kultcomic der finno-schwedischen Zeichnerin Tove Jansson wird zu ihrem 100. Geburtstag noch mal in neuen Farben aufgelegt. Dieses Mal geht’s für die Mumin-Familie in den Luxusurlaub.

Patti Smith

Patti Smith

M Train, Buch, KiWi

In ihrem zweiten Buch schreibt die Godmother of Punk unter anderem über ihre unzähligen Café-­Besuche, Lieblingsbücher, Reisen und ihre Ehe mit Fred Sonic Smith.