Seitennavigation Katze Musik
Seitennavigation Menu IconMENU
Seitennavigation Search Icon

MISSY präsentiert: Party von female:pressure und Bubble

Unterstützung von weiblichen Künstlerinnen in der Elektroszene und Party in einem, da wird die Nacht durchgetanzt.

18.02.14 > Musik

Unterstützung von weiblichen Künstlerinnen in der Elektroszene und Party in einem. Mit der Kollaboration female:pressure und Bubble wird die Nacht durchgetanzt.

Der nächste „Bubble“-Tanzabend steht bevor und dieses Mal mischt female:pressure die Hamburger Party-Reihe auf. Das internationale Netzwerk für weibliche Schaffende von DJs bis zu bildenden Künstlerinnen setzt sich für Frauen und gegen Missverhältnisse zwischen Geschlechtern in der Musikszene ein. Female:pressure lenkt nicht nur die Aufmerksamkeit auf 1200 Künstlerinnern aus 60 Ländern, sondern unterstützt auch deren Zusammenarbeit – mehr über dieses tolle Projekt könnt ihr in unserem Artikel aus der Missy #02/13 lesen. Mit Musik von MISSY-Favourites wie Kaltès, Sarah Farina, UTA und Dependance könnt ihr bei “Bubble” ordentlich feiern.

Also den Abend freischaufeln, schnell Karten besorgen oder einfach an unserem Gewinnspiel teilnehmen. Wir verlosen jeweils zwei Karten für die Party am kommenden Samstag. Beantwortet dafür einfach diese Frage: An welchem Tag veröffentlichte female:pressure im letzten Jahr die erleuchtende Studie, in der sie die Verteilung der Geschlechter auf Musikfestivals und Plattenlabels auszählt? Schickt die Antwort einfach bis zum 20. Februar an verlosung@missy-mag.de und schon habt ihr eine Chance auf die Karten.

Termin: 22. Februar, Baalsaal Hamburg, Reeperbahn 25


Beitragsnavigation