Seitennavigation Katze , Mode & Beauty
Seitennavigation Menu IconMENU
Seitennavigation Search Icon

Styleneid: Lina Burcu

Producer und Dog Mum Lina hat keine Lust auf konventionelle Modeläden.

10.01.22 > , Mode & Beauty

Interview: Nikita Vogler
Foto: Muhammad Salah

Wie würdest du deinen Style selbst beschreiben?
Ich bin kein Fan davon, Styles zu beschreiben. Ich trage keinen Style, sondern eine Energie. So wie ich mich am Morgen fühle, so gestalte ich mein Outfit. Jeden Tag trage ich auch eine Kette: einen schwarzen Edelstein an einem Lederband.

Wo bekommst du deine Kleidung her?
Viel aus Secondhandshops, Trödelläden oder von Friends, die für mich Stuff finden. Ich gehe ungern in konventionelle Läden, da ich mehrgewichtig bin und es dort kaum Klamotten für mich gibt. Solche Geschäfte sind oft an normschöne Körper gerichtet. Es ist eine große Herausforderung, dort etwas zu finden, das ich passend finde. Für Events habe ich mir auch schon etwas schneidern lassen.

Missy Magazine 01/22, Styleneid
© Muhammad Salah

Was trägst du, wenn du dich besonders wohlfühlen möchtest?
Gar nichts! Und wenn ich draußen bin, trage ich nur etwas, in dem ich mich komplett wohlfühle. Ich kann mich nicht dazu zwingen, etwas zu tragen, das ich nicht fühle, und sage dann auch mal ab. Vor Kurzem bin ich nicht zu einer Hochzeit gegangen, weil ich mich in meinem Outfit nicht wohl genug gefühlt habe.

Hat sich dein Style über die letzten Jahre verändert?
Ja, aber nicht mein Style primär. Genauso, wie ich mich menschlich und charakterlich neu finde, verändert sich in diesem Prozess auch mein Style. Von anderen Menschen habe ich aber auch die Aussage gehört, dass ich und mein Style schon immer so waren.

Was trägst du immer bei dir?
Meinen Hund Falco! Uns trifft man immer zusammen an. Er macht sehr viel von meinem Style aus, da wir beide sehr monochrom aussehen und gut zusammenpassen. Beschreiben würde ich ihn als frechen, kleinen, schwarzen Hund. Er trägt immer ein schwarzes Halsband, Geschirr und eine Lederleine, die ich mir umlege. Sonst sind meine „It-Pieces“ noch die vielen Silberringe, die ich an meinen Händen trage.
Instagram: @burculina_

 Dieser Text erschien zuerst in Missy 01/22.

Du willst jede Missy verlässlich im Briefkasten haben, aber vermisst uns in der Zeit dazwischen? Mit dem Kombi-Abo kannst du beides haben: ein schickes, druckfrisches Heft und den wöchentlichen Newsletter mit dem Neuesten in Sachen Politik, Pop, Debatte und Veranstaltungen. Natürlich mit Mitgliedskarte oben drauf. Jetzt das einmalige Kombi-Abo abschließen.